Unsere Hühner

Neben Eiern aus Bodenhaltung bieten wir auch solche aus Freilandhaltung. Die Freilandhaltung hat allerdings üblicherweise mit dem Problem zu kämpfen, dass die Grasnarbe um einen Hünerstall im Laufe der Zeit zerstört und die Auslauffläche mit Keimen belastet wird.

Unsere Herde lebt deshalb in einem Hühnermobil, einem fahrbaren Stall, der regelmäßig an eine andere Stelle versetzt wird. So leben die Hühner immer auf einem Stück frischer Wiese, fressen natürliches Grünfutter und können nach Herzenslust scharren und nach Körnern picken, die wir täglich für sie streuen.

Im Hühnermobil finden die Tiere Wasser, Zusatzfutter, Schlafgelegenheit für die Nacht und bequeme Nester. So werden ihre Grundbedürfnisse optimal befriedigt.

Die vier Hähne wachen über die Herde und schützen ihre Hennen vor Angriffen von Greifvögeln. Abends rufen sie das Volk in den Stall. Die Eingänge werden anschließend automatisch verschlossen, so dass die Herde geschützt vor Eindringlingen die Nacht verbringen kann.

Unsere Kühe

Zeile mit Weihnachtsbäumen und Text Weihnachtsbaumverkauf (findet statt vom 27.11.-23.12.2017 - täglich von 10-18 Uhr, auf Gut Lerbach)